Special Classes

Punkte 1

Special Classes sind einzelne Yogastunden, welche wir außerhalb des regulären Kursplans anbieten.
Jede Special Class befast sich mit einem bestimmten Thema. 
Lass dich inspirieren auf deinem Yoga Weg und bleibe offen im Geist und im Herzen.

guitar 869217_1920

Music Flow mit Angela

20. September 2019 ~ 17:00 – 18:30 Uhr

In dieser Yogastunde verbinden wir einen Vinyasa Flow mit einem modernen Song. Die Sequenz wird passend zum Songtext aufgebaut, sodass die Choreographie zum Abschluss mit dem Song im Takt durchgeführt werden kann.
Die Verbindung von Musik und Bewegung wird dir helfen Leichtigkeit in deinem Geist und deinem Herzen zu spüren.

Punkte 1
klein

Blind Yoga mit Angela

25. Oktober  2019 ~ 17:00 – 18:30 Uhr

Erlebe, wie es sich anfühlt, Yoga mit komplett geschlossenen Augen zu praktizieren. Finde durch diese Form der Achtsamkeit wieder zurück zu deiner Mitte. Durch die geschlossenen Augen lernst du auch bekannte Yoga Asanas auf eine andere Weise neu kennen. In dieser Einheit bringen wir Muskelkraft, Koordination und Fokus in Einklang.

Punkte 1
IMG_8455

Yoga und Ayurveda mit Angela

15. November  2019 ~ 17:00 – 18:30 Uhr
Ayurveda, das Wissen vom Leben, ist eine ganzheitliche  Gesundheitslehre. Neben Ernährung und Reinigung ist Yoga ein wichtiger  Teil: Sanft und harmonisch ausgeführt, trägt es dazu bei, Körper und  Geist gesund zu erhalten.
 
In dieser Yogastunde werden alle drei Haupt-Konstitutionstypen  (Doshas) im Ayurveda angesprochen und harmonisiert: Vata – das  Luftelement, das Erdung braucht. Kapha, aus Wasser und Erde bestehend,   das gut ein bisschen Wärme und Aktivierung gebrauchen kann.  Und Pitta,  das Feuerdosha, das Kühle und Beruhigung benötigt. 
 
Nach einer  erdenden und ausgleichenden Meditation zu Beginn folgt  eine  aktivierende und wärmende Phase mit Mobilisation und Stehübungen, um das  Feuer zu entfachen und alle Muskeln und den Kreislauf anzuregen. Gegen  Ende führt eine kühlende und beruhigende Atem- und Bewegungsabfolge  Kreislauf und Geist wieder zur Ruhe – um dann schließlich in die  wohlverdiente erdende und zentrierende Schlussentspannung zu kommen. 
 
Freue dich auf eine ausgewogene, intensive und dennoch entspannte  Yogastunde. Erde, aktivier oder beruhige dich – ganz wie du es gerade  brauchst.