Kurse022

Kursbeschreibungen

Punkte 1

Hier erfährst Du mehr darüber, was es mit den einzelnen verschiedenen Stilen auf sich hat. 
Auf unserem Kursplan kannst Du Dir anschauen wann welche Kurse laufen.

Power up & Flow

Beim Power up & Flow erwarten Dich kraftvolle und sanfte, abwechslungsreiche Flows. Achtsame, freie Bewegungen und eine ruhige und tiefe Atmung verbinden sich zu einem fließenden Erlebnis. Verbunden mit Pranayama und Meditation kommst Du im Hier und Jetzt an.

Punkte 1

Vinyasa Flow

Eine dynamische Stunde mit einer fließenden Abfolge von Asanas die geleitet wird von Deinem Atem. Jede Atembewegung führt zu einer Körperbewegung, und jede Bewegung wird mit einer Ein- und Ausatmung synchronisiert. So findest Du zur Ruhe und alles was Du tun musst ist Dich von der Vinyasa Sequenz tragen zu lassen.
Punkte 1

Meditatives Yoga

„Yoga ist das zur-Ruhe-kommen der Gedankenmuster im Geiste“

Durch die ruhige und achtsame Ausführung der Yogaübungen (Asanas) kommen wir behutsam in Kontakt mit unserem Körper. Aus harmonischen Abläufen der Streckung, Dehnung und Drehung entsteht ein Gefühl der Leichtigkeit und Durchlässigkeit. Wir schenken dem Atem unsere Aufmerksamkeit und erfahren dessen Bedeutsamkeit in der Yogapraxis. Gemeinsam begeben wir uns am Ende des Tages auf den Weg in die Ruhe und Stille.

Flow & Stretch

Bei Flow & Stretch erwartet Dich eine Mischung aus fließenden Abläufen kräftigender Übungen und intensiven Dehnung. Pranayama Übungen und eine kurze Meditation runden die Stunde ab. Eine dynamische und ruhige Stunde, die Dir neue Vitalität gibt und Dich zur Ruhe kommen lässt.

Punkte 1

Yin Yoga

Yin Yoga ist passives Yoga. Lange gehaltene Positionen (3-5 Minuten), sanfte Meditationen und tiefe Atmung bringen Dich in deine tiefe Entspannung. Dabei werden die Muskeln entspannt und die Faszien behutsam gedehnt. Durch Yin Yoga werden die Meridiane stimuliert und Blockaden gelöst, um wieder in unser Gleichgewicht zu kommen.

Punkte 1