Dru Yoga Workshop

Erdung – Balance – Stabilität

mit Elisa

Punkte 2

Du möchtest etwas verändern, aus deiner Komfortzone heraustreten oder einfach mehr unternehmen, aber dir fehlt die Kraft? Du fühlst schnell Wut in deinem Bauch – du ärgerst dich über andere und über dich selbst? Es fällt dir schwer für deine Projekte loszugehen, dich durchzusetzen oder Grenzen zu wahren?

Das Maṇipūra-Chakra regiert das innere Feuer, Willenskraft, Mut, Selbstbewusstsein und Leidenschaft. Das Chakra ist das dritte Haupt-Chakra und liegt auf der Lendenwirbelsäule auf der Höhe des Bauchnabels. Es strahlt in den gesamten Bauchraum und hat ebenfalls Einfluss auf die Verdauung. Ist das Chakra aus der Balance, fühlst du dich energielos, unmotiviert, erschöpft oder gleichgültig. Ist das Chakra in Balance bist du in der Lage Eindrücke und Nahrung gut zu verdauen. Du fühlst dich kraftvoll, motiviert und enthusiastisch.

In diesem Workshop lernst du, wie du dein inneres Feuer (Agni) stärken kannst und mehr Dynamik, Mut und Selbstverstrauen in dir etablieren kannst. Neben einer „Energy-Block-Release“-Sequenz, erwarten dich Atemübungen, Tiefenentspannung und eine Meditation, die dein Maṇipūra-Chakra in Balance bringen.

Teilnehmer: max. 10 Personen
Datum: 16.07.2022
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Kursgebühr: 25,00 €

eneko-urunuela-I2YSmEUAgDY-unsplash

Wohlfühlen dank Dru Yoga
Nicht nur, was Flexibilität betrifft, sondern auch und gerade zur Überwindung von Herausforderungen der heutigen Zeit, wie Anspannung, Stress und Ruhelosigkeit kann Yoga wunderbare Resultate erzielen.

Dru Yoga ist eine besonders sanfte und therapeutische Form des Yoga. Aus der nordindischen Tradition Mahatma Gandhis – speziell auf die heutigen westlichen Bedürfnisse weiterentwickelt – bietet Dru Yoga leicht erlernbare Techniken, mit denen man das eigene Leben zum Positiven verändern kann. Sowohl körperliche Beschwerden als auch geistig-seelische Wunden lassen sich auf diese Weise sanft und effektiv überwinden. Gerade die einzigartigen “energy block release-Übungen” (kurz EBR) können körperlicher Steifheit und Unbeweglichkeit entgegenwirken und darüber hinaus können emotionale Blockaden wie Angst, Traurigkeit und Wut nachhaltig bearbeitet werden. Ebenfalls helfen die EBR-Übungen hinderliche Kindheitsmuster loszulassen.

Aufgrund der sanften Bewegungen, wohltuender Tiefenentspannung und Meditation, ist Dru Yoga für Menschen jeden Alters und jeder Konstitution geeignet.

IMG_0124

Über Elisa
Elisa Korda, Religionswissenschaft (M.A) Schwerpunkt Hinduismus, Jainismus, Sanskrit & Yoga
Dru Yoga Lehrerin und Meditationstrainerin

Instagram